// WE LOVE INDIEMAGS

Erst denken, dann drucken … und dann lesen. So machen wir das mit Indiemags. Zum Beispiel die aktuelle Ausgabe von 41-43, dem Indiecon-Magazin. Entstanden ist das Heft in nur einer Woche während der Indiecon Summer School. Gedruckt haben wir es. Im Eiltempo, denn 41-43 ist das schnellste Magazin der Stadt! Das Festival-Magazin ist in diesem Jahr mit 15 unterschiedlichen typographisch gestalteten Covern erschienen. Aneinandergelegt ergeben sie das Thema der diesjährigen Ausgabe: „No More Borders!“

Mit gentle rain bringen die Indiecon-Veranstalter auch selbst ein Magazin heraus. Ein Stadtmagazin für polyglotte Großstadtmenschen mit Anspruch.

Wir verlosen zwei Indiecon-Indiemag-Pakete mit je 1 Exemplar 41-43 und 1 Ausgabe gentle rain N° 3. Einfach bis zum 31. Oktober 2018 eine Mail an info@thinkprint.de schicken. Das Los entscheidet.

// Neue Kollaboration / Hello 6by6

Zusammen mit den Jungs von 6by6 produzieren wir Fine-Art-Prints in Galeriequalität.
Hier trifft Qualität – Leidenschaft.

Was bedeutet FINE ART WITH HEART?
Die Qualität unserer Fine Art Prints liegt uns schwer am Herzen. Wir legen Wert auf jedes Detail im Entstehungsprozess.

Konkret sieht das so aus: Wir arbeiten mit ausgewählten lokalen wie internationalen Künstlern zusammen, beteiligen sie fair am Verkauf und bieten ihnen eine Plattform, um ihre Kunst an deine Wand zu bringen.

Für diese Kunst verwenden wir ausschließlich hochwertiges 300g FINE ART PAPIER. Dieses besonders schwere Papier in Galeriequalität zeichnet sich durch einen wunderschönen Glanz aus. Es wird in unserer Hamburger Druckerei THINKPRINT mit archivfester Tinte und viel Sorgfalt bedruckt und erhält so eine langanhaltende Brillanz. Der Druck mit elf Farben sorgt für faszinierende Ergebnisse, sowohl für unsere Farbmotive, die eine außergewöhnliche Farbtiefe erreichen, als auch für unsere Schwarzweiß-Motive, die durch die optimale Tonabstufung monochrome Eleganz erhalten.

Jetzt werden die Schätzchen liebevoll von Hand verpackt und zack sind sie auf dem Weg zu dir!
mehr unter https://6by6.de/

// THINKPRINT bei den INDIEMAGDAYS


NO MORE BORDERS! Bei den @indiemagdays konnten wir zeigen wie schnell wir sind: 500 Exemplare, 80 Seiten, 15 verschiedene Cover in Offsetqualität mit Klebebindung. In nur 10 Stunden war das Independent Magazins 41-43 fix und fertig. @indiemags @froh.ngo @slanted pic

// Nachhaltiges Buchprojekt

Pictures Luisa Hanika:http://luisa-hanika.com/

„Eine clevere Kreatividee“ schreibt die Horizont [LINK: http://www.horizont.net/agenturen/auftritte-des-tages/The-Ocean-Plastic-Book-Jung-von-Matt-166598] über „The Ocean Plastic Book“, ein Kinderbuch, das die Meere retten soll von Jung von Matt/Neckar und der Initiative Waste Free Oceans. Das finden wir auch! Wir haben das Buch, dessen Cover und Seiten aus recyceltem Meeresplastik gemacht sind, gedruckt und gebunden.

Die erste Auflage der Geschichte von Pippa, die sich aufmacht, die Fische im Meer vom Plastik zu befreien, wird an Schulen verteilt. Für die zweite Auflage kann man sich auf der Webseite TheOceanPlasticBook.com vormerken lassen.

// Goldideen

Einmal im Jahr werden Ideen vergoldet: Beim ADC-Festival, wenn sich im Frühjahr die kreativsten Köpfe aus ganz Deutschland in Hamburg treffen. Einen Goldnagel bekommen nur die allerbesten Kampagnen. Mit unserem Goldideen-Buch wollen wir die Kreativen, die keinen Goldnagel bekommen haben, motivieren. Nicht den Kopf hängen lassen! Nach dem ADC ist vor dem ADC. Also gleich damit anfangen, neue Ideen zu sammeln. Wir lieben es mit guten Ideen zu arbeiten. Als engagierte und flexible Druckerei tragen wir unseren Teil dazu bei, sie aufs Papier zu bringen. Beim nächsten Mal klappt’s dann bestimmt!
Damit bei den ADC-Teilnehmern, die in diesem Jahr leer ausgegangen sind, kein Frust aufkommt, haben wir den „Trostnagel“ aufgelegt. Dahinter verbirgt sich ein Flyer mit individuellem Gutscheincode: Beim nächsten Druckauftrag gibt es unser Notizbuch für zukünftige Goldideen gratis dazu. Wer also beim ADC 2018 keinen Goldnagel ergattern konnte der hatte die Chance auf einen der goldenen „Trostnägel“. Verteilt haben wir die Gutscheine an die ADC-Kongress-Besucher am Morgen des ersten Festivaltages.
Sie haben auch Goldideen? Dann schreiben Sie uns!

https://www.metapaper.io/projekte/goldideen/

// Award of Excellence


Wir freuen uns über die Auszeichnung beim Gregor Calendar Award 2018 für unseren personalisierten Adventskalender. Der THINKPRINT-Wartezeitverkürzer und alle eingereichten Kalender sind ab sofort bis zum 11. Februar 2018 im Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19 in Stuttgart zu sehen. Der Eintritt ist frei. Und wem der Weg von Hamburg aus zu weit ist, dem zeigen wir unseren Adventskalender auch gerne persönlich. http://www.graphischer-klub-stuttgart.de/calendar-award/

// Vorfreude – schönste Freude: Der THINKPRINT-Wartezeitverkürzer für Ungeduldige

Sportliche Timings sind wir gewöhnt. Als Digitaldruckerei produzieren wir nicht nur brandeilige Aufträge im Handumdrehen und trotz des Tempos in einer hervorragenden Digitaldruckqualität. Deshalb sind wir auch so ungeduldig, wenn es mal länger dauert. Wie im Advent! 24 Tage bis Weihnachten! Wer kann denn so was aushalten?! Aber wir heißen nicht umsonst THINKPRINT. Wir denken mit und sind konzeptionsstark. Um die Ungeduld im Zaume zu halten haben wir uns deshalb kurzerhand einen personalisierten Adventskalender ausgedacht und auch gleich umgesetzt.

Mehr dazu unter Referenzen

// THINKPRINT investiert in Weiterverarbeitung

Mit der Installation von zwei neuen Maschinen reagieren wir auf die steigende Anzahl von integrierten Druckaufträgen.

Die neue Horizon SPF-200A ergänzt den Maschinenpark im Segment Rillen und Falzen. In Verbindung mit der vorhandenen Horizon CRF 362 bauen wir damit unsere Kapazitäten in der Broschürenfertigung deutlich aus. Sowohl kleine Auflagen als auch Offsetauflagen von bis zu 10.000 Stück werden nun inhouse produziert. Dadurch sind wir durch die extrem kurzen Rüstzeiten oft schon am gleichen Tag versandbereit.

Eine weitere Folienkaschiermaschine ergänzt bei Thinkprint die vorhandene Matrix 700. Die GMP Pro-Topic 540 erweitert das Hardcover-Portfolio um Glanz- und Softtouch-Folien sowie Sleeking Folien in diversen Oberflächen und Färbungen. Bereits Anfang des Jahres hatten sich die Digitaldrucker mit einer PRÄ-Hardcover Buchstrecke von Schmedt ausgestattet, um Bücher und Bezugskartonagen im Auflagenbereich bis zu 500 Stück am eigenen Standort zu produzieren.

“Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Zeitfaktor bei Druckprojekten immer wichtiger wird. Mit den neuen Maschinen haben wir jetzt vielseitige Möglichkeiten, auch aufwändige Aufträge wie Imagebücher, Jubiläumsbroschüren oder hochwertig produzierte Manuals schnell und effizient direkt bei uns im Haus zu drucken, veredeln und weiter zu verarbeiten,” so André Dembkowski, Geschäftsführer von Thinkprint.